Naturschutzbund Deutschland

Naturschutzbund Deutschland

@NABU

Gemeinnützige Organisation

Info

Charitéstraße 3

10117 Berlin

Deutschland


030 2849840

https://www.nabu.de

nabu@nabu.de



Verwaltung

Naturschutzbund Deutschland ist eine Person oder Organisation, die unseren Verifizierungsprozess durchlaufen hat und für diesen Newsletter verantwortlich ist.

🐾 Stoppt den Abschuss der Eisbären: Jetzt Petition unterzeichnen!

Soziales

Eisbär in Svalbard, Norwegen - Foto: Ole Liodden
NABU-Newsletter
International

29. März 2022
Liebe Naturfreundin, lieber Naturfreund,
obwohl der Klimawandel die letzten 26.000 Eisbären bereits unerbittlich bedroht, sterben jährlich immer noch Hunderte der imposanten Bären für den Wildtierhandel. Zwischen 1963 und 2016 wurden weit über 50.000 Individuen für ihr Fell und als Trophäen getötet. Das ist mehr als das Doppelte der verbleibenden weltweiten Population! Doch der Abschuss für den Handel mit Eisbärfellen und -trophäen geht ungebremst weiter.

Auf der UN-Artenschutzkonferenz im November setzen wir uns daher für ein internationales Handelsverbot ein. Wenn wir es schaffen, die Europäische Union mit ins Boot zu holen, stehen die Chancen gut, bei der Konferenz im November ein Handelsverbot zu erwirken. Doch bislang steht die EU nicht geschlossen auf unserer Seite. Deshalb fordern wir die EU-Kommission auf, sich ebenfalls für das Ende des internationalen Handels mit Eisbärprodukten einzusetzen. Bitte helfen Sie uns dabei und unterstützen Sie unsere Petition!
Jetzt unterzeichnen!
Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung.
Ihre Dr. Barbara Maas und das gesamte Team von NABU International
Stoppt den Abschuss der Eisbären!
Unterschreiben Sie unsere Eisbären-Petition
Stoppt den Abschuss der Eisbären!Unterschreiben Sie unsere Eisbären-Petition
Foto: Ole Liodden
Immer noch sterben hunderte Eisbären jährlich für den internationalen Wildtierhandel. Bitte setzen Sie sich dafür ein, dass Deutschland und die EU-Mitgliedsstaaten auf der Artenschutzkonferenz für ein Ende des Handels mit Fellen und Trophäen eintreten. mehr
Projekte & News
Aktionsplan zum Eisbärschutz in 2022
Im Einsatz gegen Fellhandel und Trophäenjagd
Aktionsplan zum Eisbärschutz in 2022Im Einsatz gegen Fellhandel und Trophäenjagd
Foto: Ole Liodden
Für uns steht das Jahr 2022 im Zeichen des Eisbären. Mit aller Kraft setzen wir uns in diesem Jahr für die bedrohten Bären der Arktis ein. Wir müssen den längst überfälligen Schutz der Eisbären endlich umsetzen. mehr
Helfen & schützen
Hilfe für Menschen in der Ukraine
Ein bisschen Frieden – mit Umweltbildung für Groß und Klein
Transkarpatien liegt im Westen der Ukraine und gilt als sicherste Region des Landes: Täglich kommen mehr Binnenflüchtlinge an, darunter viele Kinder. Wir sammeln Spenden für unseren ukrainischen Partner IERS, der seit Kriegsbeginn humanitäre Hilfe vor Ort leistet. mehr
Hilfe für Menschen in der UkraineEin bisschen Frieden – mit Umweltbildung für Groß und Klein
Foto: IERS

∅ 5 Sterne für diesen Newsletter
Newsletter abonnieren - 0,05 € kassieren

Weitere Newsletter
Für Unternehmen | Jugendschutz | Datenschutz | Kontakt | Impressum
© Copyright 2021 - 2022 by MailyCom Ltd. - All Rights Reserved